Foto: Th.C.White

Das Auge des Betrachters – eine teilnehmende Beobachtung

am 15. Mai 2017 | in Perspektive Umbruch, Welt im Umbruch | von | mit 0 Kommentaren

Von Anfang an war er fast jeden Tag auf dem Platz. Er schaute, sprach mit allen Anwesenden, trank einen Tee und entwickelte den Plan, jeden Tag ein anderes Fotobuch anzuschauen. Er traf Bekannte und entdeckte beiläufig und eigentlich nebensächlich fotografische Orte und Momente, die er dann aufnahm. So entstanden über den Zeitraum hunderte von Fotos, von denen ich zum Ende des Kick Offs in einer Schachtel eine Serie erhielt: Th. C. Whites Sicht auf und in das Projekt „Welt im Umbruch“. Hier stellen wir eine Auswahl der Bilder vor– Danke für diese fotografische Perspektive auf das Projekt!

Foto: Th.C.White

 

Foto: Th.C.White

 

 

Foto: Th.C.White

 

 

 

 

Foto: Th.C.White

Foto: Th.C.White

 

 

Foto: Th.C.White

 

 

Foto: Th.C.White

 

 

Foto: Th.C.White

 

 

Foto: Th.C.White

 

 

Foto: Th.C.White

 

 

Foto: Th.C.White

 

 

Foto: Th.C.White

 

 

Foto: Th.C.White

 

Foto: Th.C.White

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »