Seiten aus Permanent Error von Pieter Hugo. Foto: Frederic Lezmi

Alles Schrott

am 10. Oktober 2017 | in Perspektive Umbruch, Welt im Umbruch | von UND | mit 0 Kommentaren

Spätestens alle zwei Jahre ein neues Smartphone, der schickste Flachbildschirm für den PC: Unsere Wohnungen sind voll von Elektrogeräten. Wenn es dann bessere gibt, werden die alten zum Recycling gegeben und die Sache ist damit für uns erledigt. Dass der Müll damit aber alles andere als aus der Welt ist, zeigt „Permanent Error“ von Pieter Hugo.

Pieter Hugo
Permanent Error

Cover von Permanent Error von Pieter Hugo. Foto: Frederic Lezmi

Der Begriff „Permanent Error/Dauerhafter Irrtum“ kommt aus der Computersprache und kann als Titel dieses Fotobuches des südafrikanischen Fotografen Pieter Hugo durchaus zweideutig gelesen werden. Der globale Konsum von IT-Produkten hat mit der Digitalisierung der Gesellschaft in den letzten 30 Jahren rasant zugenommen und gigantische Mülldeponien mit giftigem Elektroschrott zur Folge. Die Recycling-Industrie „entsorgt“ ausgediente Smartphones und Computer an Orten wie Agbogbloshie, einem Stadtteil von Accra, der Hauptstadt Ghanas. Anwohnende verbrennen dort die Geräte mit hohem Gesundheitsrisiko, um noch verwertbare Metalle aus ihnen zu gewinnen.

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »