Foto: Teresa Grünhage

Neuland: Zwischen Stoffen und Klängen – Impressionen der ersten Wochen

am 10. Juli 2019 | in Allgemein, Neuland, Wagnisse des Neuen | von | mit 1 Kommentar

Ein Teppich, der Geschichten miteinander verwebt. Klänge, die sich im Raum entfalten. Gedanken, die geteilt werden. Erinnerungen, die festgehalten werden. Begegnungen, die neue Wege eröffnen: Unser Neuland wächst in alle Richtungen. Nach 4 Wochen künstlerischer Arbeit in der Hauptstraße in Rheydt ist nicht nur ein mittlerweile 11 Meter langer Teppich entstanden…

 

Eine Antwort zu Neuland: Zwischen Stoffen und Klängen – Impressionen der ersten Wochen

  1. […] dem kleinen Wohnzimmer steht neben der Zeichnung, den Schwarzweißfotos und den bunten Vogeltellern vom ersten Gespräch ein großer […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »