Foto: Teresa Grünhage

Neuland: Zwischen Stoffen und Klängen – Impressionen der ersten Wochen

am 10. Juli 2019 | in Allgemein, Neuland, Wagnisse des Neuen | von | mit 1 Kommentar

Ein Teppich, der Geschichten miteinander verwebt. Klänge, die sich im Raum entfalten. Gedanken, die geteilt werden. Erinnerungen, die festgehalten werden. Begegnungen, die neue Wege eröffnen: Unser Neuland wächst in alle Richtungen. Nach 4 Wochen künstlerischer Arbeit in der Hauptstraße in Rheydt ist nicht nur ein mittlerweile 11 Meter langer Teppich entstanden…

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Antwort zu Neuland: Zwischen Stoffen und Klängen – Impressionen der ersten Wochen

  1. […] dem kleinen Wohnzimmer steht neben der Zeichnung, den Schwarzweißfotos und den bunten Vogeltellern vom ersten Gespräch ein großer […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »